1. Kompanie

Die Erste Kompanie ist nicht nur die erste nach der Arithmetik, sondern sie war schon immer „primus inter pares“. Die Kompanie wurde nach dem Zusammenschluss der drei Vredener Schützenvereine im Jahr 1936 neu zusammen­gestellt und umfaßte damals den Bereich Wassermühlen­straße – Domhof – Mauerstraße bis zur evangelischen Kirche. Erster Kompaniechef war Alfons Scholbrock. Nach dem 2.Weltkrieg und der Mitglieder­versammlung vom 19.05.1950 übernahm Bernhard Scholbrock die Kompanieführung. Er kam aber schon bald zu „höheren Weihen“. Er wurde Major und dann auch Oberst des Battallions.

Aus der Zeit des Hauptmann Bernhard Schollbrock darf man nicht den Feldwebel Franz Becking vergessen. Ein Haudegen mit Humor! Er machte es genau so, wie uns schon aus dem Jahr 1905 von einem Feldwebel berichtet wird: „Antreten vor meiner Wohnung!“ – In der Mauerstraße – Oben im Rock trug er ein dickes Notizbuch. Darin wurde eingetragen: Wer einen Knopf an der Uniformjacke nicht geschlossen hatte, wer seine Schuhe nicht ordentlich geputzt , wer ohne Krawatte zum Dienst erschienen war, wer zu spät kam oder an einem Dienst nicht teilgenommen hatte, und vor allem, wer zum Kirchgang das Gebetbuch vergessen hatte. Darauf standen Geldstrafen oder Exerzieren.

Übrigens Exerzieren! Bei der Vorfeier, die früher Übung hieß, wurde exerziert. Von wegen „ins Biwak weggetreten“! Hauptmann Schollbrock nahm seine Schäfchen mit auf die große Schützenwiese und hier wurde geübt: Marschieren, paradieren, Gewehr über, Gewehr ab usw.. Die durch Bernhard Schollbrock und Franz Becking anerzogene Disziplin hat sich über die späteren Hauptleute Hermann Rosing, Heribert Rehaag, Hans Meyer und Jan Gerd Bußmann bis zum heutigen Tag erhalten.

Die erste Kompanie war selbstverständlich auch die Erste, die über eine künstlerisch gestaltete Kompaniestandarte verfügte. Seit dem Jubiläum 2019 darf sich die Erste Kompanie Kaiserkompanie nennen. Hasan al Attar hat am Samstag Nachmittag, den 25.05.2019, nach einem langen hartem Kampf, den Vogel bezwungen und Sabine Gericks zu seiner Kaiserin genommen. Seine Rivalen, die verzweifelt gekämpft hatten, waren: Bernd Tenhumberg, Walter Imping, Heinz Verwohlt, Uli Weitkamp und Carsten Sicking. Einhundertsechzig Schützen scharen sich um die heutigen Kompanieoffiziere.

Kompanieoffiziere:

Kompaniestandort

Kettelerhaus Vreden
Domhof 4
48691 Vreden

Unsere Historie

Seit dem Jubiläumsschützenfest 1994 gab es in der 1. Kompanie einige Veränderungen. So stellte die 1. Kompanie nicht nur den Jubiläumskönig zum 400-jährigen Jubiläum, sondern stellte bis zum Jubiläum 2019 noch zwei weitere Könige.

400-jähriges Jubiläum
Hauptmann Heribert Rehaag

Jubiläumskönig Reinhard Laurich und Königin Marion Albers, sowohl das Königspaar als auch das gesamte THrongefolge kam aus der 1. Kompanie
1994
Wechsel an der Spitze der 1. Kompanie
Heribert Rehaag übergibt die Kompanieführung an Hans Meyer
1996
Jahrtausendwende
Im Jahr 2000 stellte die 1. Kompanie den König zur Jahrtausendwende mitHassan Al Attar und Sabine Gericks, gleichzeitig den ersten muslimischen König
2000
Erneuter Wechsel an der Spitze der 1. Kompanie
Hans Meyer übergibt nach weit über 40-jähriger Tätigkeit als Offizier die Kompanieführung an Janny Bußmann
2003
Königspaar aus der 1. Kompanie
Im Jahr 2008 stellte erneut die 1. Kompanie den König und Königin Christoph (Conny) Kondring und Barbara Haake
2008
"UnverwechselBar"
Seite dem Jahr 2016 präsentiert sich die 1. Kompanie "UnverwechselBar"

Die Offiziere und Schützen der 1. Kompanie haben es geschafft, in vielen Stunden die UnverwechselBar zu bauen und dadurch den Schützen ein Tolles Ambiente für die Feste zu bieten.
2016
Biergarten eingeweiht
Auf Wunsch unseres ehemaligen Königs Conny wurde 2018 unser Biergarten erstmalig eingeweiht, welcher durch die Schützen super angenommen wurde
2018

Folgende Offiziere trugen bzw. tragen seit 1994 die Fahne: Dieter Funke, Bernd Rosing, Martin Kemper, Erich van den Berg, Siegfried Albers, Phillip Haake, Patrick Haake, Tom Beuting, Jörg (Treppe) Treptow

Termine

Offiziersversammlung
mehr erfahren
01.03.2024
Mitgliederversammlung
mehr erfahren
17.03.2024
Schützenfest
mehr erfahren
17.08.2024
 - 19.08.2024
Volkstrauertag
mehr erfahren
17.11.2024
Grüner Abend
mehr erfahren
30.11.2024