2. Kompanie

Aktuell zählt die zweite Kompanie des Bürgerschützenvereins der Stadt Vreden 157 Schützenbrüder und Schützenschwestern. (Stand Dez. 22)

Wir blicken mit Stolz auf das bestehen unserer Kompanie und der treue unserer Schützen seit über 70 Jahren!

Hoch lebe die zweite Kompanie!

Aktuelle Funktionsträger:

Zeitgeschehen in der zweiten Kompanie

Neugründung
Durch die Verkettung der 3 vorhandenen Schützenvereine nach dem zweiten Weltkrieg wurde auch die zweite Kompanie 1950 neu gegründet. Erster Vorsitzender des Schützenvereins 1950 waren Bernhard Rosing, sowie Karl Gerd Hecking als zweiter Vorsitzender.
1950
Das erste Königspaar
Unter der Leitung von Theo Übbing als Hauptmann sowie Walter Synders als Hauptfeldwebel konnte mit der Unterstützung des Einzugsgebiets der Wüllener Straße endlich wieder Schützenfest gefeiert werden. Das erste Königspaar ließ nicht lange auf sich warten und somit wurden beim dritten Schützenfest 1954 Georg Loose & Änne Meyer König und Königin des neuen Bürgerschützenvereins Vredens.
1954
Hermann Meyer wird zum Hauptmann befördert
Nach zwei Wechseln an der Speerspitze wurde 1964 Hermann Meyer zum Hauptmann befördert. Zusammen mit seinen Hauptfeldwebeln Bernhard Buddenberg (1964 – 1987) war Hermann Meyer 28 Jahre lang, bis 1992 Oberhaupt der zweiten Kompanie. Während seiner Amtszeit regierte unter anderem Richard Heming & Margret Buss 1972 bis 1974 als Königspaar der zweiten Kompanie über Vreden.
1964
„Schoppen Ära“
1988 holte Manfred Brammen den Vogel von der Stange und kor Monika Wehling als seine Königin aus. Einmal im Genuss führender Position übernahm Manfred Brammen 1992 das Amt als Hauptmann der zweiten Kompanie. Unter Manfred Brammen wurde mithilfe seines „Spies“ Heinz Schoppen (1987 – 2011) 17 Jahre lang marschiert. In der jüngeren Zeit ist bei den aktiven Schützen immer von der „Schoppen Ära“ die Rede. 24 Jahre lang wurden Befehle direkt durch ihn, als Hauptfeldwebel an die Kompanie übermittelt und ausgeführt.
1988
Das perfekte Duo
Hans Ostenkötter wurde 2009 in das Amt des Hauptmanns befördert. Ab diesem Zeitpunkt standen ihn in seiner Anfangszeit Heinz Schoppen, Jörg Melchers (2011-2013), sowie Christian Schleif (2013-2015) als Hauptfeldwebel zur Seite. Mit der Ernennung von Wolfgang Ernst zum neuen Hauptfeldwebel war das Duo der Führung perfekt. Hans Ostenkötter und sein einzigartiger Führungsstil sind unangefochten. Durchhaltevermögen und Disziplin sind eines der vielen Synonyme, die für die Zeit mit Hans Ostenkötter und Wolfgang Ernst stehen.
2009
Verabschiedung langjähriger Kompanie Standorte
2013 & 2015 verabschiedeten wir uns von unseren langjährigen Kompanie Standorten Völkering „Zum Kluuten“ sowie von der Kneipe Göring, „Treffpunkt Vredener Eck“. Wir danken Wilm Völkering und Wolfgang & Marica Göring für die tolle Bewirtung in den letzten Jahrzehnten.
2013
Standartenträger werden in den Ruhestand verabschiedet
Nach der Anschaffung der Kompanie Standarte zum Stadtjubiläum 2000 wurden 2017 die langjährigen Standartenträger Manfred Huning, Wilhelm Levers, und Michael Winkelhorst in den Ruhestand verabschiedet. Als neues Team an der Fahne wurden Max Levers, Kai Bomers und Gerrit Hollekamp rekrutiert.
2017
Jubiläum
Nach einem gelungen Jubiläum 2019 und einer Corona Pause von ca. 2 Jahren standen Veränderungen innerhalb der Kompanie an. Durch den Rücktritt von Hans Ostenkötter und Wolfgang Ernst wurde Platz geschaffen für ein neues Team an der Spitze der „zweiten“.
2019
Ein neues Team an der Spitze
Einstimmig gewählt und ernannt dürfen sich seit dem Schützenfest 2022 Bernhard Kemper als neuer Hauptfeldwebel, sowie Thomas Niestegge als neuer Hauptmann der zweiten Kompanie bezeichnen.
2022

Das Alte Gasthaus Stroetmann

Mitten im Herzen der Stadt liegt in der Neustraße das Alte Gasthaus Stroetmann. Seit 1790 heißt diese, alle Gäste herzlichst willkommen und gilt seither als eines der ältesten Gasthäuser Vredens.

Nach mehr als 30 Jahren Erfahrung als Kellner im alten Gasthaus Stroetmann übernehmen Klaus Nünning und seine Frau Martina die Kneipe 2015. Seit jeher steht das Gasthaus mit mehr als 80 Stammtischen, seinem neuen sowie alten Biergarten vor und hinter dem Gebäude, für uriges Beisammen sein und den direkten Kontakt zu den Gästen.

Durch die Übernahme der Kneipe durch Klaus & Martina Nünning wechselte auch der Standort der zweiten Kompanie 2015 vom „Treffpunkt Vredener Eck“ zum „Alten Gasthaus Stroetmann“. Klaus ist seit mehr als 30 Jahren Mitglied der zweiten Kompanie, was den Standortwechsel perfekt machte.

Kompaniestandort

Altes Gasthaus Stroetmann
Neustraße 14
48691 Vreden

weitere Standorte:

  • Hotel Baum (Wüllener Str. 29)
  • „Treffpunkt Vredener Eck“ (Inh. Wolfgang und Marica Göring Wüllener Str. 41
  • „Zum Kluten“ (Inh. Willy Völkering, damals Reinmodisstraße Ecke Beatrixstraße)

Termine

Offiziersversammlung
mehr erfahren
01.03.2024
Mitgliederversammlung
mehr erfahren
17.03.2024
Schützenfest
mehr erfahren
17.08.2024
 - 19.08.2024
Volkstrauertag
mehr erfahren
17.11.2024
Grüner Abend
mehr erfahren
30.11.2024